Über mich

Ich bin Nicole!



Schön, dass Dein Weg Dich zu mir geführt hat

!


Meine Mission ist es, Menschen die auf der Suche nach ihrem WAHREN ICH und ihrem EIGENEN Weg sind darin zu unterstützen, sich wieder mit ihrer Seele zu verbinden, ihre Blockaden zu erkennen, diese zu lösen und ihre spirituellen Fähigkeiten wieder zu erwecken, damit diese voller Freude gelebt werden können.

Wenn ich über mich spreche, dann gibt es mein ALTES ICH und mein NEUES ICH

Mein ALTES ICH

Zeigte sich nach Außen immer stark und selbstbewusst. Wenn man mich fragte wie es mir geht, kam von mir immer wie selbstverständlich ein "alles Bestens".
Ich trug 40 Jahre meines Lebens die verschiedensten Masken die den Anschein machten, als hätte ich alles "im Griff". Doch innerlich, da fühlte ich mich so klein und so wertlos.
Durch die Erfahrungen, die ich in meinem Leben gemacht habe wurden meine Glaubenssätze nicht liebenswert zu sein bzw. mir Liebe und Anerkennung verdienen und erkämpfen zu müssen mit zunehmendem Alter immer stärker.
Das führte dazu, dass ich, um diesen tiefen Schmerz nicht mehr fühlen zu müssen, eine immer größer werdende Mauer um mich aufgebaut habe und mich in die "Opferhaltung" begab. Auch wenn ich im Außen die Gesellige, die Lachende, die Zuhörende zeigte - innerlich hatte ich eine Grenze errichtet wie weit ich Menschen an mich heran lasse.
Das half mir, mein Herz vor Verletzungen zu schützen - doch rückblickend gesehen diente es mir, andere Menschen für mein Leid verantwortlich zu machen. Ich kämpfte einen Kampf, den ich niemals gewinnen konnte und es brauchte einen Schicksalsschlag im Jahr 2010, der mir zwar den Boden unter den Füßen weg zog - mich aber auch "zwang" ALLES" in Frage zu stellen, den Blickwinkel zu ändern und eine neue Richtung einzuschlagen.
Dieser Weg war nicht leicht, denn je mehr mein WAHRES ICH sich zeigte und ich meinen Weg änderte, umso größer wurden die Widerstände der Menschen in meinem Umfeld, die nicht wollten, dass mein altes ICH sich verändert.
Da ich ein sehr ausgeprägtes Sicherheits- und Kontrolldenken hatte, Loslassen nicht wirklich zu meinen Stärken gehörten und ich darauf geprägt war, nach Außen immer den Anschein zu wahren, dass alles gut ist, hielt ich, obwohl ich innerlich genau wusste, dass es Zeit ist für eine Veränderung, so lange an Menschen und materiellen Dingen fest und suchte im Außen nach Lösungen - bis am Ende das Leben, das Universum, Gott - wie man es auch benennt - dafür sorgte, dass ich ALLES gehen lassen MUSSTE.

Mein NEUES ICH

Hat sich ALLEN Themen gestellt, die mir in dieser Zeit vom Leben "präsentiert" wurden.
Ich durfte erkennen, dass die Menschen, die mir soviel Schmerz zufügten, nicht schuld an meinem Schmerz waren, sondern dass sie mir in Wahrheit geholfen haben die Wunden aus meiner Kindheit zu erkennen, damit sie heilen können.

Auch wenn ich öfter in meiner "Badewanne voller Selbstmitleid" versank, weiß ich heute, dass ALLES was geschehen ist richtig und wichtig war.

Nachdem mir bewusst wurde, welches Wunder es ist wie ein Mensch entsteht - von der Zeugung bis zur Geburt, dass die Natur ganz genau weiß, wie sich etwas entwickelt - bin ich heute ganz fest davon überzeugt, dass wir nicht "zufällig" hier auf der Erde sind.

Wir sind hier, weil unsere Seele sich entwickeln und wachsen möchte.

JEDER von uns hat einen "Seelenplan" mitgebracht.

JEDER von uns trägt eine Gabe in sich, die sich entwickeln soll - und wenn es sich nicht frei entwickelt dann nur, weil es IN uns Blockaden gibt, die das verhindern.


Meine Leidenschaft ist vielschichtig

Von außen gesehen scheint es nicht zusammen zu passen, doch Körper - Geist & Seele sind untrennbar miteinander verbunden

Das Unterbewusstsein

In unserem Unterbewusstsein werden alle Glaubenssätze gespeichert, die wir in unserem Leben entwickelt haben und wodurch unsere Verhaltensmuster geformt werden.

Der Körper

In den Zellen unseres Körpers und in der Wirbelsäule werden all die Informationen und Emotionen, die unser Unterbewusstsein gesammelt hat, abgespeichert.

Alles ist verbunden

Die destruktiven Erfahrungen, die zu den blockierenden Glaubenssätzen und Blockaden geführt haben sollten sowohl im Unterbewusstsein als auch im Körper gelöst werden
Ich habe viele Jahre auf diesem Gebiet gelernt und geforscht und war immer mehr begeistert davon, welche Wirkung die verschiedenen Ansätze haben - doch meine Glaubenssätze, dass dies im Außen nicht zusammenpasst und ich mich für eine meiner Leidenschaften entscheiden muss führte dazu, dass ich einige Anläufe brauchte um zu erkennen, dass meine Vielschichtigkeit keine Schwäche, sondern meine Stärke ist.

Heute weiß ich DAS IST MEIN WEG!

Zu helfen, zu unterstützen und mein Wissen weiterzugeben - das ist meine Aufgabe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.